Übungsbuch aus Ein Kurs in Wundern

Das Übungsbuch aus Ein Kurs in Wundern besteht aus 365 Übungen, eine Übung, eine Lektion für Jeden Tag im Jahr. Es Besteht aus zwei Teilen. Im Ersten Teil wird das Denksystem, in welchem wir mit dem Ego sind aufgehoben und im zweiten Teil wird das neue Denksystem, das Denksystem, welches uns der Heilige Geist gibt und zur verfügung stellt gegeben.

Heute sind wir bei der Lektion 125, In der Stille empfange ich heute Gottes Wort.

in der Stille empfange ich Gottes Wort

„Diese Welt wird sich durch dich verändern, kein anderes Mittel kann sie erlösen, denn Gottes Plan ist einfach dieser: der Sohn Gottes hat die Freiheit, sich selber zu erlösen, ihm ist Gottes Wort gegeben, dass es ihm ein Führer sei, der immerdar in seinem Geist ist und ihm zur Seite steht, um ihn in Sicherheit zu seines Vaters Haus zu führen, nach seinem eigenen Willen, der immerdar so frei ist, wie der Wille Gottes. Er wird nicht durch Zwang angeleitet, sondern nur Durch Liebe. Über ihn wird nicht geurteilt, er wird nur geheiligt. In der Stille wollen wir heute Gottes Stimme hören, ohne Einmischung unser unbedeutenden Gedanken, ohne unsere persönlichen Wünsche und ohne jede Beurteilung Seines Heiligen Wortes. Wir wollen heute nicht über uns urteilen, denn was wir sind, kann nicht beurteilt werden. Wir stehen abseits allen Urteils, dass die Welt dem Sohn Gottes auferlegt hat. Sie erkennt Ihn nicht, heute wollen wir nicht auf die Welt hören, sondern in schweigen Gottes Wort erwarten. Höre Heiliger Sohn Gottes deinen Vater sprechen, seine Stimme möchte dir sein Heiliges Wort geben um auf der Ganzen Welt die Botschaft von der Erlösung und der Heiligen Zeit des Friedens zu verbreiten. Heute Versammeln wir uns um den Thron Gottes, den stillen Ort im Geist, wo Er auf immer weilt, in der Heiligkeit, die Er erschuf und die Er nie verlassen wird.“

Erklärung zu Bedeutung von Wundern

Photo by Zak Bentley on Pexels.com